NEUE STRATEGISCHE PARTNERSCHAFT, um die Anbindung an Ihre ERP-Software zu erleichtern

NEUE STRATEGISCHE PARTNERSCHAFT, um die Anbindung an Ihre ERP-Software zu erleichtern
BartsParts B.V. und Traser Software GmbH bündeln ihre Kräfte. Der Bestand an Traser-Händlern kann nun mit der internationalen Vertriebsplattform von BartsParts verknüpft werden. Dank der zusätzlichen Funktionalität der Traser DMS-Software können Traser-Kunden ihre veralteten Lagerbestände einfach und schnell weltweit verkaufen.

Mit der Vision, Kunden beim Verkauf veralteter Teile zu unterstützen, haben sich Traser und BartsParts zusammengeschlossen, indem sie eine Verbindung für den Datenaustausch zwischen der BartsParts-Plattform und der Traser DMS-Software ermöglicht haben. Dies ermöglicht auch die Datensynchronisation zwischen der Plattform und allen Lagern, in denen die Software verwendet wird.

BartsParts hat bewiesen, dass etwa 30% der Teile, die bei einem Händler auf Lager sind, als veraltete oder langsame Bewegung angesehen werden können. Das bedeutet zusätzliche Kosten, Zeit und Raum, ohne dass dies für den Händler einen Wert darstellt. Bislang gab es keine gute und strukturelle Lösung für dieses wachsende Problem.

BartsParts bietet jedem Händler die Lösung, Ersatzteile ohne zusätzliche Kosten, Zeit und Mühe an Kunden auf der ganzen Welt zu verkaufen.

Mit der DMS-Lösung bietet Traser bereits umfangreiche Lagerverwaltungsmöglichkeiten, die nun auch direkt mit der BartsParts-Plattform in Kontakt stehen. Auf diese Weise kann der Händler den Bestand einfach hochladen und wird dann automatisch mit dem virtuellen Online-Lager von BartsParts synchronisiert.

Mit dieser strategischen Vereinbarung werden beide Unternehmen in Kürze alle angebundenen Traser-Kunden ansprechen, um herauszufinden, wie die Systemverbindung mit Ihnen innerhalb des letzten Quartals 2019 besser umgesetzt werden können.

Verwenden Sie bereits Traser DMS und möchten die Verbindung beschleunigen, wenden Sie sich bitte an uns, um sofortigen Support zu erhalten.

Weitere geschichten

0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen